Secundus Kirche

Taufe

Der – in dieser Form seltene - Taufgarten wurde aus Spenden der Gemeinde 1687 ermöglicht. Die Spender und auch Pastoren und Amtspersonen sind namentlich im sechseckigen Gitter eingetragen, das den Taufstein umgibt. Darüber ist der Taufdeckel angebracht, er stellt die Taufe Jesu Christ durch Johannes dar. Die Taube darüber symbolsiert den Heiligen Geist.
 

Taufstein mit sechseckigem Gitter

dorf_bilder/Chronik-Hennstedt-84-2.jpg